SUMMER SALES UP !! TO 40% OFF - LIEFERANGEBOT AB 150 € KAUF

Beratung & Vorstellungsgespräche

Wir alle Haben Eine Lieblings-Bademode, sterben wir besonders pflegen, um sie so lange wie möglich zu erhalten. Damit sie ihre Farbe und bewahrte, sind ein paar einfache Schritte zu befolgen. Zunächst sollten Sie qualitative hochwertige Bademode kaufen, wenn Sie möchten, dass Sie mehrere Jahreszeiten hält. Es lohnt sich, anfangs etwas mehr dafür zu bezahlen. Im Endeffekt Werden SIE Geld sparen, weil SIE sterben Bademode länger als einen Sommer tragen can. Die Bademode von Khassani Swimwear wird in Europa aus hochwertigen Stoffen hergestellt, die in der Regel aus 80 % Polyamid und 20 % Elastan bestehen (die Zusammensetzung einiger Stoffe kann variieren). Befolgen Sie unsere Tipps, um Pflegefehler zu vermeiden und länger Freude an Ihrem Lieblings-Bademode zu haben.

01. Wie waschen Sie Ihren Badeanzug?

Chlor und Salzwasser zersetzen Ihre Bikinis mit der Zeit. Deshalb ist es wichtig, den Bikini nach jedem Gebrauch mit klarem Wasser auszuspülen. Waschen Sie ihn jedoch niemals in der Waschmaschine, da er sonst seine Form verlieren könnte. Das liegt daran, dass Waschmaschinen die Gewebefasern beschädigen. Am besten waschen Sie ihn einfach mit lauwarmem Wasser aus. Bei Bedarf können Sie Marseille-Seife oder eine andere Seife mit neutralem pH-Wert verwenden. Denken Sie daran, dass Sonnencreme und Haaröl die schlimmsten Feinde für Ihre schöne Bademode sind. Achten Sie am besten darauf, Flecken zu vermeiden.

02. Wie wringst du deinen Badeanzug aus?

Wringen Sie Ihren Bikini nicht aus, da dies die Fasern beschädigen kann. Wenn Sie vor dem Trocknen so viel Wasser wie möglich entfernen möchten, drücken Sie Ihren Bikini einfach mit den Händen zu einem Ball. Sie können ihn auch flach trocknen, indem Sie ihn in ein sauberes Handtuch wickeln. Lassen Sie Ihren feuchten Badeanzug niemals in der Tasche: Der Druck könnte sich verfärben, wenn der Badeanzug noch nass aufgerollt oder gefaltet wird.

03. Wie trocknet man seinen Badeanzug?

Hängen Sie Ihre Bademode zum Trocknen auf einer Wäscheleine an der frischen Luft und vor Licht geschützt auf. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, Ihren schönen Bikini in den Wäschetrockner zu geben, da ihn dies unwiderruflich beschädigen würde. Bügeln Sie Ihre Bademode niemals. Dabei kann der Stoff verbrennen oder sogar schmelzen! Und noch ein letzter praktischer Tipp: Wenn Sie mehrere Badeanzüge oder Bikinis in Ihrem Schrank haben, versuchen Sie, jeden Tag abzuwechseln. Auf diese Weise hat Ihre Bademode zwischen jeder Wäsche mehr Zeit, ihre ursprüngliche Form wiederzuerlangen, und Sie haben länger Freude daran! Mit diesen Tipps können Sie bei der Pflege Ihrer hübschen Bademode nichts falsch machen. Wir zählen auf Sie!

04. Achten Sie auf die Oberflächen, auf denen Sie sich bräunen

Dies mag sinnvoll sein, aber es ist auch nützlich, sich daran zu erinnern. Es ist ratsam, nicht auf rauen Oberflächen wie Felsen am Meer zu sitzen.Weitere nützliche Informationen: Die Hitze und die Produkte, die in Dampfbädern und Saunen verwendet werden, können Ihre Badekleidung beschädigen . Die beste Lösung ist, einen alten Badeanzug für diesen Zweck herauszuholen!

Zurück zu den Produkten

Sichere Bezahlung

Rückgabe innerhalb von 15 Tagen

Auf der ganzen Welt

Schnelle Lieferung

©2022 Khassani Swimwear


Laden, bitte warten